Navigation
Malteser Weiden

Stadtwerke Weiden unterstützen Malteser Sandienst

500 € für Anschaffung eines neuen DEFI´S

29.03.2020
Spendeten für einen neuen DEFI für die Malteser: die Vorstände der Stadtwerke Christine Malischko (links) und Johann Riedl (rechts). Florian Faltenbacher und Erik Schiffmann von den Maltesern zeigten sich sehr dankbar für die Unterstützung.

Weiden. Großzügige Unterstützung für die Anschaffung eines neuen Defibrillators erhielten die Leiter des Malteser Sanitätsdienstes, Florian Faltenbacher und Erik Schiffmann von den Weidener Stadtwerken. Vorstand Johann Riedl und seine Stellvertreterin Christine Malischko übergaben in den Räumlichkeiten der Stadtwerke 500 € an die beiden SANI`S.

Ein neues Gerät ist dringend erforderlich, so Faltenbacher, um für die zunehmende Zahl an Einsätzen gut gerüstet zu sein. Nach der Erklärung der Funktionen und Einsatzindikationen des neuen Gerätes zeigten sich die Vertreter der Stadtwerke überzeugt, dass die Spende gut angelegt sei.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE82370601201201218795  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7