Navigation
Malteser Weiden

Fachstelle für pflegende Angehörige

Neutrale Anlaufstelle für alle Fragen rund um die Pflege

14.06.2018

Die neue Fachstelle für pflegende Angehörige, angesiedelt im Dienstgebäude der Malteser, Zur Centralwerkstätte 11a in Weiden, hat ab sofort ihre Pforten geöffnet.

Dies nahm die Leiterin Petra Mayer zum Anlass, dieses neue Angebot den Damen, Frau Sabine Frischholz und Frau Daniela Wißmeier von der Beratungsstelle für Senioren und Menschen mit Behinderung bei der Stadt Weiden, vorzustellen. Mayer, examinierte Krankenschwester, hat sich auf ihre neue Aufgabe intensiv vorbereitet und entsprechend schulen lassen. Wichtig, so Mayer, sei ihr, dass die Fachstelle zu allen Fragen rund um die Pflege anonym und kostenfrei berät. Wir sind eine neutrale Anlaufstelle, in der Angehörige Auskunft über Hilfs- und Entlastungsmöglichkeiten schnell und unbürokratisch erhalten. Ziel sei es, dass die Angehörigen von Pflegebedürftigen in ihrer schwierigen Situation Hilfe und Halt finden.

Die Fachstelle hilft beispielsweise bei Fragen zur Antragstellung zur Einstufung in einen Pflegegrad, bei der Einschätzung der persönlichen Pflegesituation, wenn sich der medizinische Dienst angesagt hat, berät zu Leistungen der Pflegekasse, unterstützt bei Behördenangelegenheiten, hilft bei der Auswahl von geeigneten, professionellen Hilfsangeboten, vermittelt und/oder organisiert Entlastungsmöglichkeiten oder bietet auch Schulungen für pflegende Angehörige an. Dies, so Petra Mayer, ist nur eine kleine Auswahl was die Arbeit einer Fachstelle ausmacht, aber, um im Einzelnen zu erfahren, was ihr neues Aufgabengebiet alles beinhaltet, steht sie für Rückfragen oder aber auch für Vorträge bei Vereinen, kirchlichen und sonstigen Organisationen, gerne zur Verfügung, wobei ihr die Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen, Behörden, Kirchen und sonstigen Institutionen sehr wichtig ist.

Von ihren Erfahrungen mit der Fachstelle für pflegende Angehörige berichtete Birgit Hübner (im Bild links), die diese Stelle seit zwei Jahren in der Stadt Amberg leitet. Erfreut über das Zusatzangebot mit einer neutralen Anlaufstelle für alle, die Fragen rund um die Pflege haben, zeigte sich der Dienststellenleiter und Geschäftsführer des Malteser Hilfsdienst e.V., Dieter Landgraf, und wünschte sich, dass dieses kostenlose Angebot gut genutzt wird.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE82370601201201218795  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7